Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Magazin

Nah dran am Bundesprogramm

„Hattingen, kein Platz für Rassismus“

Ein klares Zeichen gegen Abwertung

Was tun gegen Hass im Netz!?

Auf der Suche nach der goldenen Handlungsstrategie

Was tun gegen Hass im Netz!?

Auf der Suche nach der goldenen Handlungsstrategie

Die Codes der Kids

Ein Gespräch über Demokratiearbeit an Schulen

Logo PfD Stuttgart

Trotz vielfältigen Engagements nahmen demokratiefeindliche Tendenzen in der Stadt zu. Zur Demokratie- und Zusammenhaltsförderung hat Stuttgart deshalb 2017 eine Partnerschaft für Demokratie gegründet und steuert seitdem aktiv gegen diese Entwicklung.

Mehr

„Die Komplexität und Pluralität unserer gesellschaftlichen Realität sind enorm und differenzieren sich immer weiter aus. Nicht mehr nur unterschiedliche Kulturen und Religionen treffen aufeinander und müssen miteinander klarkommen. Auch verschiedene Lebensweisen, Ansichten und gar Essgewohnheiten, über die sich Menschen definieren, nehmen zu.“

Mehr

Demokratiekultur an Schulen fördern: Schülerinnen und Schüler können in geschützten Vertrauensräumen ihre Themen und Erfahrungen austauschen. Bild: Dialog macht Schule gGmbH

Wie politische Bildung in der Praxis aussieht und wie man als gemeinnützige Organisation mit Wachstum und Konkurrenz umgeht, erläutern Geschäftsführer Hassan Asfour und die Assistentin der Qualifizierungsleitung Reina Maria Nerlich im Interview.

Mehr

Ein engagiertes Mitglied des Präventionsprojektes 180 Grad Wende, Bild: 180 Grad Wende / Jugendbildungs- und Sozialwerk Goethe e.V.

Die bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnete Projektidee zur Radikalisierungsprävention fand von Beginn an sehr großen Zuspruch. Der Erfolg war zugleich die größte Herausforderung ...

Mehr

Bildschirmfoto Trailer OPENION

Das Projekt OPENION – Bildung für eine starke Demokratie hat sich in ganz Deutschland nach Best-Practice-Beispielen umgeschaut. Der Projekttrailer stellt in Kürze die drei Projekte „History Reclaimed“, „#IRREPLATTE“ sowie „queer@school“ vor und erklärt, wie OPENION funktioniert.

Mehr

Marcel Da Rin, Bildnachweis: Lukas Maier

Willkommenskultur ist kein Selbstläufer – oft wird sie getragen von einer großen Welle der Hilfsbereitschaft. Zusammenhalt in einer Gemeinde wird es dann geben, wenn sich Menschen kennenlernen. Ein Besuch im baden-württembergischen Singen.

Mehr