Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Magazin

Nah dran am Bundesprogramm

Nice to meet Jew!

Ein ganz besonderes Begegnungsprojekt

Linke Militanz.

Pädagogische Arbeit in Theorie und Praxis

Linke Militanz.

Pädagogische Arbeit in Theorie und Praxis

Glück für alle

Botschaften für besondere Zeiten

In Zeiten der Corona-Pandemie initiiert die Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte eine Plakataktion nach dem Motto „Gemeinsam für eine flache Kurve“. Ein normaler Alltag ist durch die Covid19-Krise momentan nicht möglich. Durch die aktuellen Einschränkungen sind aber auch wieder schöne (Ein-)Blicke möglich, für die sonst keine Zeit bleiben würde.

Mehr

Menschenwürde online verteidigen - vom Umgang mit Hate Speech über den Aufbau einer Community bis hin zur Entwicklung und Umsetzung eigener Kampagnen in Sozialen Netzwerken

Mehr

Der Sammelband vereint erstmals wissenschaftliche, pädagogische und theaterpädagogische Perspektiven.

Mehr

„Miteinander statt übereinander reden“ lautet das Motto von „Meet a Jew“, einer Initiative des Zentralrats der Juden in Deutschland, die jüdische Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene an Schulen, Universitäten oder Sportvereine vermittelt.

Mehr

Mit einer AG mehr Raum für politischen Themen schaffen oder Projekttage in einem Übergangswohnheim für Geflüchtete organisieren: In kurzen Filmen erzählen Jugendliche aus dem Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, warum sie sich für die Gesellschaft engagieren.

Mehr

Bild: Screenshot aus dem Imagefilm „Präventionsmanagement - Kompetenzen für soziale Interventionen I Berufsbegleitender Studiengang“

Die TU Chemnitz bildet seit Frühjahr 2019 Fachkräfte für soziale Prävention aus. Das Studienangebot kann dank der Übernahme durch das TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz verstetigt werden. Für das Wintersemester 2020/2021 sind sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang noch Studienplätze frei.

Mehr