Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Lernmaterialien der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet didaktisch aufbereitete Arbeitsmaterialien für die schulische und außerschulische politische Bildung zu Themen aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und Zeitgeschichte an. Die Materialien vermitteln Grundlagen und praxisnahe Anregungen für handlungsorientiertes Lernen in den verschiedenen gesellschaftswissenschaftlich orientierten Fächern sowie in Seminaren und Kursen der außerschulischen politischen Jugendbildung.


Titelbild Lernmaterialien "Digitale Öffentlichkeit, Social Media und ich"

Themenblätter: Digitale Öffentlichkeit, Social Media und ich

Das Digitale ist öffentlich – (wann) ist es auch politisch? Jugendliche und junge Erwachsene bewegen sich als Nutzerinnen und Nutzer in der digitalen Öffentlichkeit und gestalten diese vielfältig selbst mit. Aber wie genau? Die Themenblätter wollen Jugendliche dazu anregen, ihr Medienverhalten kritisch zu reflektieren und ihre digitale Handlungskompetenz zu stärken.

Themenblätter im Unterricht (Nr. 119): Digitale Öffentlichkeit, Social Media und ich

Titelbild der Veröffentlichung „Rechtspopulismus - Herausforderung für die Demokratie?“

Themenblätter im Unterricht Nr. 114 „Rechtspopulismus - Herausforderung für die Demokratie?“

Was ist (Rechts-)Populismus? Mit welchen Methoden und Stilmitteln wird für rechtspopulistische Themen geworben? Inwiefern ist Rechtspopulismus eine Herausforderung für unsere Demokratie? Diese Fragen werden in den Themenblättern Nr. 114 beleuchtet und diskutiert.

Themenblätter „Rechtspopulismus - Herausforderung für die Demokratie?“

Titelbild der Veröffentlichung "Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das!"

Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das! (Arbeitsheft)

Was bedeutet es, sein Zuhause zu verlassen und an einem neuen Ort anzukommen? Welche Gründe kann es geben, sein Zuhause zu verlassen? Wie können Menschen, die unterschiedlich sind, gut miteinander auskommen und welche Rechte und Pflichten gibt es, damit ein gutes Zusammenleben möglich ist? Das Heft bietet für Kinder viele Anregungen, darüber nachzudenken und eigene Erfahrungen einzubringen. Das Heft ist in Zusammenarbeit mit dem UNHCR entstanden.

Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das! (Arbeitsheft)

Titelbild der Veröffentlichung "Falter/Aktuell Nr. 7: Zuflucht Deutschland"

Falter/Aktuell Nr. 7: Zuflucht Deutschland

Wie neu ist eigentlich das „Phänomen Flucht“? Was meinen genau die Begriffe „Asylgesuch“, „Sichere Herkunftsstaaten“, „Dublin-Verfahren“? Was haben Wirtschaft und Klima mit Migration zu tun? Wie funktioniert das Asylverfahren? Und was bedeutet es im Alltag, „geduldet“ zu sein? Diesen und weiteren Fragen nähert sich der Falter an.

Falter/Aktuell Nr. 7: Zuflucht Deutschland

Titelbild der Veröffentlichung "Logbuch Neuland"

Logbuch Neuland

Was braucht die Demokratie? Ganz klar: demokratisches Bewusstsein, respektvolles Miteinander, Wissen um demokratische Strukturen und Möglichkeiten der Partizipation sowie Mündigkeit. Das Logbuch Neuland will all dies an diejenigen Jugendlichen herantragen, die neu in Deutschland sind.

Logbuch Neuland