Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Wie geht eigentlich

... Wahlhelferin oder Wahlhelfer werden?

Freie, gleiche und geheime Wahlen gehören zu den Grundfesten einer lebendigen Demokratie. Wie Du dabei als offizieller Wahlhelfer beteiligt sein kannst, zeigen wir Dir in drei einfachen Schritten: 

  1. Melde Dich freiwillig
    Das Wahlhelferamt ist ein Ehrenamt, für das man sich anmelden kann. Dafür kontaktierst Du die Wahlbehörde in Deiner Gemeinde.
  2. Warte auf Einberufung
    Nachdem Du die Behörde kontaktiert hast, musst Du auf einen Bescheid warten. In der Regel wirst Du dann zur Wahlhilfe einberufen.
  3. Erscheine am Wahltag zur vereinbarten Zeit im Wahllokal
    Als Wahlhelferin oder Wahlhelfer trägst Du einen Teil der Verantwortung für den gesamten Wahlbezirk. Wer nicht erscheint, muss mit einer Geldbuße rechnen. Wer erscheint, darf mit einem sogenannten Erfrischungsgeld rechnen. Die Höhe ist je nach Bundesland verschieden. 

Wenn Du bei der Wahl helfen willst, musst Du selbst in diesem Bezirk wahlberechtigt sein. Sowohl bei der Bundestagswahl, als auch bei Landtags- und Kommunalwahlen werden Freiwillige gesucht.

Übrigens

600.000 Helferinnen und Helfer – so viele Menschen werden gebraucht, um eine bundesweite Wahl in Deutschland durchzuführen. Die Auszählung am Ende des Tages ist dann öffentlich. Jeder und jede kann zuschauen. So gehört sich das in einer Demokratie. 

Quellen:

https://www.gesetze-im-internet.de/bwo_1985/index.html#BJNR017690985BJNE002404160 

https://www.bpb.de/dialog/europawahlblog-2014/185748/ein-tag-als-wahlhelfer-eine-reportage

Zurück zur Übersicht

Projekt-
landkarte

Wo kann ich mitmachen und mich engagieren? Hier geht es zu Initiativen des Bundesfamilienministeriums in Deiner Nähe.

Jetzt orientieren

Engagement
Check

icon_3

Du möchtest Dich engagieren, Du benötigst aber noch Ideen? Hier findest Du für Dich passende Denkanstöße und Tipps.

Jetzt engagieren

Kampagnen-
material

icon_2

Dir gefällt was Du siehst? Hier kannst Du Kampagnenmaterial herunterladen und ein Teil von der Kampagne werden.

Jetzt mitmachen