Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Wie geht eigentlich

... per Briefwahl abstimmen?

Das Wort „Demokratie” stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Herrschaft des Volkes”. Im Rahmen einer Wahl haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit mitzubestimmen, wer die Regierungsverantwortung übernehmen soll. Das ist ein wichtiges Privileg, das wir schätzen und nutzen sollten. Nur wenn möglichst viele Menschen wählen, kann das Ergebnis wirklich die Meinung der Bevölkerung repräsentieren. 

Manchmal sind wir aber zum Wahltermin verreist oder können nicht teilnehmen. Das ist kein Problem – dank Briefwahl.

  1. Antrag stellen
    Jede und jeder Wahlberechtigte kann ohne Nennung von Gründen Briefwahl beantragen. In vielen Städten ist dies online möglich. Manchmal reicht auch eine kurze E-Mail mit Nennung Deiner persönlichen Daten. Menschen ohne Internetanschluss können den Antrag auf Briefwahl selbstverständlich auch postalisch oder persönlich stellen.
  2. Wahlunterlagen erhalten
    Nachdem im Wahlkreis die Wahlvorbereitungen abgeschlossen sind, werden die Briefwahlunterlagen verschickt. Du erhältst einen Brief mit Stimmzettel, Stimmzettelumschlag und Wahlbriefumschlag.
  3. Wählen
    Sobald Du die Wahlunterlagen erhalten hast, kann es ganz schnell gehen: Auf dem Stimmzettel Dein Kreuz machen, eidesstattliche Erklärung unterschreiben und die Umschläge zukleben. Fertig.
  4. Abschicken
    Der Versand ist innerhalb Deutschlands portofrei. Du kannst deine Unterlagen bereits direkt nach Erhalt der Unterlagen versenden, musst aber spätestens am Freitag vor dem Wahlsonntag den Briefkasten aufsuchen.
    Ab dann gilt: Wahlausgang abwarten. Deine Stimme zählt dabei.

Ausführliche Informationen findest Du auf der Website des Bundeswahlleiters.

Übrigens

Per Brief abzustimmen ist weit verbreitet: Bei der Bundestagswahl 2013 nutzten mehr als 10 Millionen Menschen die Möglichkeit, ihre Stimme per Briefwahl abzugeben. Die Briefwahlquote lag damit bei 24,3 Prozent. 

Quellen:

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik/Wahlen/Wahlverhalten_122014.pdf?__blob=publicationFile

Zurück zur Übersicht

Projekt-
landkarte

Wo kann ich mitmachen und mich engagieren? Hier geht es zu Initiativen des Bundesfamilienministeriums in Deiner Nähe.

Jetzt orientieren

Engagement
Check

icon_3

Du möchtest Dich engagieren, Du benötigst aber noch Ideen? Hier findest Du für Dich passende Denkanstöße und Tipps.

Jetzt engagieren

Kampagnen-
material

icon_2

Dir gefällt was Du siehst? Hier kannst Du Kampagnenmaterial herunterladen und ein Teil von der Kampagne werden.

Jetzt mitmachen