Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Projektauftakt "Asiat*innen aktiv – für ein Leben ohne Diskriminierung": Gruppendiskussion

Zielgruppe: Eltern mit Migrationsgeschichte

Pinselstrich

Das Modellprojekt "Asiat*innen aktiv – für ein Leben ohne Diskriminierung" richtet sich in erster Linie an Asiatinnen und Asiaten, die aus unterschiedlichen Gründen nach Deutschland immigriert sind und gemeinsam ein möglichst diskriminierungsfreies Leben schaffen wollen.

Zum Auftakt für das Projekt möchten die Projektmitarbeitenden ganz herzlich Asiatinnen und Asiaten aus unterschiedlichen Lebensräumen einladen, den Auftakt für das Projekt zu begehen. Durch eine moderierte Gruppendiskussion sollen die Teilnehmenden einander besser kennenlernen, in dem sie sich darüber austauschen,

- welche unterschiedlichen Beobachtungen und Erfahrungen in Bezug auf die Diskriminierung im Herkunftsland und in Deutschland die Teilnehmenden gemacht haben und

- welche Erwartungen und Wünsche sie zum Projekt haben.

 

Nähere Informationen bietet die Veranstaltungswebseite.

Auf einen Blick

Zeitraum:

20.11.2021 - 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Schoelerpark 37
10715 Berlin

Eintritt

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 18. November 2021 auf der Veranstaltungswebseite möglich.

Kontakt