Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Planspiel 2022: "Wenn du mich fragst …"

Anmeldefrist: 4. Januar 2022

Pinselstrich

Über das Planspiel

Im Planspiel sind die Teilnehmenden Mitglied einer Partei und setzen sich mit Leidenschaft für ihre Sache ein. Der Wahlkampf ist in vollem Gange. Viele Parteien versuchen mit ihren Spitzenkandidatinnen und -kandidaten zu überzeugen. Plakate, Flyer, Werbespots – alles, um die Wählenden zu gewinnen. Welche Partei erhält die meisten Stimmen?

In dem zweitägigen Planspiel finden sich die Teilnehmenden mitten im politischen Geschehen wieder. Sie erhalten einen Einblick darin, wie die Parteiendemokratie funktioniert und testen eigene Strategien im Wahlkampf. Dazu gehört es, ein Parteiprogramm aufzusetzen, Reden zu planen und Flyer und Plakate zu gestalten. Spannend wird es auch, wenn sich die Parteien nach der Wahl miteinander arrangieren müssen.

Zusätzlich findet am Samstagabend die Talkrunde "Jugend trifft Politik" statt, denn im Mai sind in Schleswig-Holstein Landtagswahlen. Die Jugendlichen können dafür ihre Fragen direkt an die Politikerinnen und Politiker richten.

Das Planspiel "Wenn du mich fragst …" wird in Zusammenarbeit mit planpolitik aus Berlin durchgeführt.

Hinweis: Aufgrund der Pandemie-Situation kann es zu kurzfristigen Änderungen in der Durchführung oder zur Absage von "Wenn du mich fragst…" kommen. Alle Teilnehmenden werden bei eintretenden Änderungen informiert.

Das Planspiel findet vom 22. Januar, 11 Uhr, bis zum 23. Januar, 15.30 Uhr, statt. Die Anreise ist bis 10.30 Uhr möglich.

Mehr über das Planspiel erfahren

Mehr Informationen gibt es auf dem Flyer für 2022

Auf einen Blick

Zeitraum:

22.01.2022 - 23.01.2022

Ort:

Jugendherberge Ratzeburg
Reeperbahn 6-14
23909 Ratzeburg

Eintritt

Die Veranstaltung ist kostenfrei inklusive Verpflegung und Übernachtung in der Jugendherberge Ratzeburg, die barrierefrei gestaltet ist.

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ab 14 Jahre ist bis zum 4. Januar per E-Mail an kundoch@kjr-herzogtum-lauenburg.de oder per Telefon unter 0172 8877061 möglich.

Kontakt

Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e. V.

Tel.: 04542 843784

Tel.: 04542 843784

info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

https://kjr-herzogtum-lauenburg.de