Paula Quast, Krischa Weber: Ein lyrisch-musikalisches Portrait ... sie sprechen von mir nur leise. Mascha Kaléko

Pinselstrich

Über die Veranstaltung

Paula Quast und Krischa Weber bieten ein lyrisch-musikalisches Portrait von Mascha Kaléko dar.

Die beiden Künstlerinnen verschränken Sprache und Musik ineinander. Durch den Wechsel gewinnt das Programm so eine ganz eigene Dramtaurgie und Dynamik. Es entsteht eine Art Kammerspiel, bei dem die Zeit wie im Flug vergeht.

Paula Quast spricht die Gedichte von Mascha Kaléko im Vertrauen auf die Kraft des einzelnen Wortes.

Auf einen Blick

Zeitraum:

22.11.2020 - 19:00 bis 22:00 Uhr

Ort:

Rathaus Singen (Bürgersaal)
Hohgarten 2
78224 Singen

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung

Anmeldung bei der Singener Kriminalprävention: 07731 85544 oder skp@singen.de. Es werden maximal 80 Personen für die Veranstaltung zugelassen.

Kontakt

Singener Kriminalprävention

Hohgarten 2

78224 Singen

Tel.: 07731 85544

Tel.: 07731 85544

skp@singen.de

Diese Seite teilen