Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Online-Veranstaltung: Offene Jugendarbeit im ländlichen Raum – von Vorschlags-Expeditionen zu Demokratiewerkstätten

Veranstaltungsreihe "Online-Werkstätten zu Bürgerbudgets und Jugendbeteiligung" für Fachkräfte der Jugendarbeit und Beteiligungsinteressierte

Pinselstrich

Über die Online-Veranstaltung

Bürger- und Jugendbudgets bieten einen Ansatz zur Beteiligung junger Menschen und in den letzten Jahren sind hierfür neue Formate für die Schule und die Offene Jugendarbeit entstanden. In der Veranstaltungsreihe "Online-Werkstätten zu Bürgerbudgets und Jugendbeteiligung" berichten Fachkräfte aus ihrem Arbeitsalltag. Es geht dabei um Erfahrungen, Herausforderungen und Visionen.

In der zweiten Veranstaltung "Offene Jugendarbeit im ländlichen Raum" geht es um Bürgerbudgets in ländlichen Räumen, die Ansatzpunkte für die Offene Jugendarbeit bieten. Das Format Demokratiewerkstatt kann zum Beispiel mit einer Entwicklung von Vorschlägen verbunden werden, wie Erfahrungen des Projektes Organize und der Stadt Kyritz zeigen. In Nuthetal wiederum wurde mit der Vorschlags-Expedition ein neues Format entwickelt. Welche Handlungsmöglichkeiten und Grenzen bestehen für die örtliche Jugendarbeit?

Weitere Informationen gibt es auch auf Twitter (@JUBU_mitMachen) oder Facebook (@JUBUmitMachen).

Mehr über die Veranstaltungsreihe erfahren

Auf einen Blick

Zeitraum:

30.11.2022 - 11:00 bis 12:30 Uhr

Ort:

Online

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt.

Anmeldung

Eine Anmeldung mit Angabe des gewünschten Termins ist per E-Mail an kontakt@jugend-budget.de möglich.

Kontakt

JUBU – Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets

www.jugend-budget.de