Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Modellprojekte stellen sich vor: "Einmal brainwash und zurück" – Verschwörungsmythen erleben

Online-Veranstaltungsreihe "Innovative Ansätze der politischen Bildung und universellen Islamismusprävention" vom 9. November bis 14. Dezember

Pinselstrich

Über das Online-Fachgespräch

Die Online-Fachgespräche zur Islamismusprävention bieten Gelegenheit, um mit Mitwirkenden von innovativen Modellprojekten ins Gespräch zu kommen und sich über Wirkungslogiken, Methoden und Herausforderungen in der Projektumsetzung auszutauschen.

Im letzten Online-Fachgespräch der Veranstaltungsreihe geht es um eine reale und virtuelle "Erlebniswelt" für Kinder und Jugendliche zur Auseinandersetzung mit Verschwörungsmythen und verwandten Themen. Zu Gast ist Alena Kraut von der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg.

Mehr über die Veranstaltungsreihe erfahren

Auf einen Blick

Zeitraum:

14.12.2021 - 14:30 bis 15:45 Uhr

Ort:

Online

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt.

Anmeldung

Die Anmeldung findet über die Veranstaltungsplattform eveeno statt. Die Plätze sind jeweils auf 20 Personen begrenzt. Freie Plätze der Online-Fachgespräche im Überblick