Kinderrechtebasierte Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen

Anmeldefrist: 20. November 2022

Pinselstrich

Über die Veranstaltung

Das Miteinander in Bildungseinrichtungen ist von Vielfalt geprägt. Jedes Kind ist einzigartig und hat ein Recht darauf, dass seine Meinung gehört und ernstgenommen wird. Eine Herausforderung und Aufgabe von Kindertageseinrichtungen ist es, die Lebensrealität der Kinder und ihrer Familien in den pädagogischen Alltag mit einzubauen. Dafür ist es von großer Bedeutung, die damit einhergehenden Themen gemeinsam zu betrachten.

Vor diesem Hintergrund bietet das Deutsche Kinderhilfswerk e. V. diese Online-Einstiegsfortbildung zu kinderrechtebasierter Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen an. Das Angebot richtet sich speziell an Vertreterinnen und Vertreter von Trägern des frühkindlichen Bildungsbereichs sowie an Kita-Fachberaterinnen und -berater.

Im Rahmen des zweitägigen Fortbildungsprogramms werden den Teilnehmenden zentrale, theoretische Grundlagen sowie praktische Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von Demokratiebildung in der Kita auf Basis der UN-Kinderrechte vermittelt.

Weitere Informationen zum Programm gibt es auf der Website der Veranstaltung.

Auf einen Blick

Zeitraum:

06.12.2022 - 07.12.2022

Ort:

Online

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 20. November 2022 per E-Mail bei Darius Wildhagen, kompetenznetzwerk@dkhw.de.

Kontakt

Deutsches Kinderhilfswerk

kompetenznetzwerk@dkhw.de