Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Fachveranstaltung: Diskriminierung und Rassismus gegen Schwarze Menschen im Gesundheitsbereich

Von Fällen zu Bewältigungsstrategien

Pinselstrich

Über die Fachveranstaltung

Schwarze Menschen werden nach wie vor Opfer von Diskriminierung und Rassismus in Krankenhäusern, Geburtskliniken, oder als Patientinnen und Patienten in psychiatrischen Anstalten. Viele Fälle rassistischer Ungleichbehandlungen schaffen das nicht in die Öffentlichkeit. Dies führt dazu, dass diese Praxen in den Gesundheitsinstitutionen strukturell weiter betrieben werden.

Der ZAGD e. V. lädt deshalb zu der Fachveranstaltung "Diskriminierung und Rassismus gegen Schwarze Menschen im Gesundheitsbereich: Von Fällen zu Bewältigungsstrategien" ein, um über Erfahrungen von Rassismus und Diskriminierung aufzuklären und empowerende Strategien zu deren Bewältigung zu diskutieren.

Auf einen Blick

Zeitraum:

19.08.2022 - 21.08.2022

Ort:

München

Eintritt

Die Teilnahme an der Fachveranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist per E-Mail an info@zentralrat-afrikagemeinde.de erforderlich.

Kontakt

Zentralrat der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e. V. (ZAGD)

https://zentralrat-afrikagemeinde.de/kompad