Fachtagung: "Kindertagesbetreuung – demokratiekompetent und diversitätsbewusst durch Aus- und Fortbildung. (Neue) Konzepte, Akteur*innen und Anforderungen"

Pinselstrich

Über die Fachtagung

Veranstalterin der Tagung ist die bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder-und Jugendhilfe – AGJ angesiedelte Koordinierungsstelle "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung". Sie ist Teil des gleichnamigen Begleitprojekts der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und der AGJ. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms"Demokratie leben!" gefördert (2020-2024) und baut auf der erfolgreichen Kooperation der ersten Projektphase (2017-2019) auf.

Die diesjährige Fachtagung nimmt die Vermittlung von Demokratiebildung und Vielfalt in der Ausbildung sowie in der Fort- und Weiterbildung von frühpädagogischen Fachkräften in den Blick. Die angebotenen Fachinputs und Praxisimpulse sowie die Vorstellung der Einzelvorhaben des Begleitprojekts richten sich an Leitungskräfte der Kindertagesbetreuung, Fachberatungen, Trägervertreterinnen und -vertreter, Fachschullehrende und Fachschülerinnen und -schüler sowie an frühpädagogische Projektträgerinnen und -träger aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!".

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Auf einen Blick

Zeitraum:

16.11. - 17.11.2020

Ort:

Online-Veranstaltung

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldungen für die Veranstaltung können bis zum 15.10.2020 über ein Anmeldeformular eingereicht werden.

Kontakt

Koordinierungsstelle "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung"

demokratie-vielfalt@agj.de

Diese Seite teilen