Fachtag: Aus der Praxis in die Theorie – Gelebte Demokratie und Vielfalt in Kitas und Horten trifft Ausbildung

Anmeldefrist: 15. September 2022

Pinselstrich

Über die Veranstaltung

Partizipation von Kindern an den sie betreffenden Entscheidungen und die Anerkennung und Sichtbarmachung von Diversität in Kitas und Horten gelten als eine unverrückbare Querschnittsaufgabe pädagogischer Bemühungen und sind damit wichtiger Inhalt der fachschulischen Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher.

Wie sind diese Themen aktuell in der Erzieherinnen- und Erzieher-Ausbildung in Sachsen und Sachsen-Anhalt verankert? Welche Rolle kommt dabei den Schulen und Praxiseinrichtungen zu? Wie bringen sich Auszubildende in die Gestaltung ihrer Ausbildung ein? Wo können Auszubildende den respektvollen Umgang mit Vielfalt erleben, den sie später vorleben sollen? Und welche Bedeutung haben dabei die Einblicke in die praktische Kita- und Hortarbeit beziehungsweise die Zusammenarbeit zwischen Berufsfachschule und Praxiseinrichtung?

Mit diesen Fragen setzt sich die diesjährige Fachtagung des Projekts "DAS geht!" von Forum B e. V. auseinander. Dabei sollen gemeinsam Möglichkeiten diskutiert werden, die die Ausbildung angehender Erzieherinnen und Erzieher mit Blick auf eine demokratie- und vielfaltspädagogische Praxis bereichern.

Die Veranstaltung wendet sich an angehende Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte aus Kitas und Horten, Lehrkräfte aus Berufsfachschulen sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Trägern und Ämtern, um einen möglichst interdisziplinären Austausch zu ermöglichen und Kooperationen anzuregen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Projekts.

Auf einen Blick

Zeitraum:

28.09.2022 - 09:00 bis 15:30 Uhr

Ort:

Villa Rosental
Humboldtstraße 1
04105 Leipzig

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldung bis zum 15. September 2022 per E-Mail bei Katrin Meier: katrin.meier@forum-b.eu

Kontakt

Forum B :: Prozesse in Begleitung e. V.

katrin.meier@forum-b.eu