Anti-asiatischer & Antimuslimischer Rassismus

Veranstaltungsreihe: Normaler Hass. Streifzüge durch Alltagsorte der Entwertung

Pinselstrich

Über die Veranstaltungsreihe

Im Rahmen des Modellprojekts "Vielfalt bildet! Rassismuskritische Bildungsarbeit gemeinsam gestalten" an der TU Darmstadt finden von April bis Juni mehrere digitale Veranstaltungen statt. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltungsreihe zu diskriminierenden Ideologien und Praktiken in alltäglichen Räumen.

Die Veranstaltungen werden von ShaNon Bobinger moderiert und laufen jeweils von 18:30 bis ca. 20 Uhr über die Online-Plattform Zoom.

  • 14. April 2021: Medien
    Anti-asiatischer & Antimuslimischer Rassismus
    (mit Jee-Un Kim & Ozan Zakariya Keskinkılıç)
     
  • 28. April 2021: Schule
    Rassismus gegen Menschen afrikanischer Herkunft & Antisemitismus
    (mit Saraya Gomis & Dr. Alexandra Kurth)
     
  • 12. Mai 2021: Sport
    Antiziganismus & Rassismus gegen Schwarze
    (mit Pavel Brunssen & Celiné Wendelgaß)
     
  • 26. Mai 2021: Musik
    Antisemitismus & Sexismus
    (mit Nava Zarabian & Miriam Davoudvandi)
     
  • 09. Juni 2021: Politik
    Fluchtmigrationsfeindlichkeit & Antiziganismus
    (mit Dr. Ramona Lenz & Dr. Markus End)

Weitere Informationen und der Link zur Veranstaltung sind auf dem digitalen Veranstaltungsplakat abrufbar.

Auf einen Blick

Zeitraum:

14.04.2021 - 18:30 bis 20:00 Uhr

Ort:

Online

Eintritt

Die Veranstaltung findet online statt und ist kostenlos.

Anmeldung

Kontakt

Vielfalt bildet! Rassismuskritische Bildungsarbeit gemeinsam gestalten

Alexanderstraße 6

64283 Darmstadt

http://www.pl.abpaed.tu-darmstadt.de/projekte_1/projekt_vielfalt_bildet__/index.de.jsp _blank