Beispielbild: Workshopsituation mit Kindern

Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus

Pinselstrich

Über die Aktionswoche

CLAIM – Allianz gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit ruft dieses Jahr wieder zur Aktionswoche und zum Aktionstag gegen antimuslimischen Rassismus auf. Vom 24. Juni bis zum 1. Juli machen Initiativen, Kulturschaffende, Migrantenorganisationen, Netzwerke, Wohlfahrtsverbände, Moscheen und Aktionsgruppen darauf aufmerksam, dass es nötig ist, ausgrenzenden und diskriminierenden Denk- und Verhaltensweisen gegenüber Musliminnen und Muslimen sowie muslimisch gelesenen Menschen entschieden entgegenzutreten. Deutschlandweit sind zahlreiche Aktionen vor Ort geplant.

Ausgangspunkt für den Tag gegen antimuslimischen Rassismus am 1. Juli ist der Mord an Marwa El-Sherbini, die am 1. Juli 2009 im Landgericht Dresden aus antimuslimischen Motiven getötet wurde. Der Täter hatte sie und ihr Kind ein Jahr zuvor rassistisch beleidigt, weswegen El-Sherbini einen Strafantrag gestellt hatte. In dem dazugehörigen Berufungsverfahren war sie am Tag des Mordes als Zeugin geladen.

Weitere Informationen und Aktionen unter:
https://allianzgegenhass.de/#aktionen

Auf einen Blick

Zeitraum:

24.06.2022 - 01.07.2022

Ort:

bundesweit

Kontakt

CLAIM-Allianz gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit

presse@claim-allianz.de

https://www.claim-allianz.de