Kein Blattbreit der Rechten – Verbandliche Stärkung der Prävention gegen rechte Interventionen

Pinselstrich

Projektziel

Das Projekt will junge Menschen für die Gefahren rechtsextremer Vereinnahmungen des Natur- und Umweltschutzes sensibilisieren und sie dazu befähigen, rechtsextreme Naturschutzargumente zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Hierzu entwickelt es Maßnahmen, um das Thema langfristig im Verband zu verankern.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene

Methodische Vorgehensweise und Umsetzungsformate

Über Bildungsmaterialien wie eine Broschüre, einen E-Learning-Kurs und eine Online-Vortragsreihe führt das Projekt junge Menschen (auch Nicht-Mitglieder der Naturschutzjugend) an das Thema heran. Zudem wird im Rahmen der Projektarbeit ein verbandsinternes Kompetenznetzwerk etabliert, dessen Mitglieder auch nach Projektende als Ansprechpersonen für den Verband und die Öffentlichkeit dienen.

Kontakt

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Karlplatz 7

10117 Berlin

http://www.naju.de/gegen-rechts