Partnerschaft für Demokratie in Oldenburg

Pinselstrich

In Partnerschaften für Demokratie entwickeln Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland lokale Handlungsstrategien, um Demokratie und Vielfalt zu stärken und jeder Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenzutreten. Verantwortliche aus kommunaler Politik und Verwaltung sowie Aktive aus der Zivilgesellschaft, aus Kirchen, Vereinen oder Verbänden bis hin zu engagierten Bürgerinnen und Bürgern kommen dafür zusammen. Um insbesondere Jugendliche für ein Engagement zu gewinnen, können partizipativ gestaltete Jugendfonds eingerichtet werden.

Kontakt

Stadt Oldenburg - Amt für Zuwanderung und Integration

Bloherfelder Straße 39

26129 Oldenburg

Tel.: 0441 2353233

Tel.: 0441 2353233

www.oldenburg.de/integration