KompAKT – Kompetenzen bei Ausbilder_innen Stärken, Aktiv Vielfalt Gestalten

Pinselstrich

Projektziel

Das Modellprojekt entwickelt und erprobt neue Ansätze, um Ausbildende in Betrieben bei der Vermittlung von Respekt und Akzeptanz von Diversität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu unterstützen. Die Ausbildenden werden dahingehend weitergebildet, innerbetriebliche Konflikte vor allem unter Jugendlichen zu managen und Demotivation und Frustrationen in einen positiven Ansatz umzulenken.

Zielgruppe

Ausbilderinnen und Ausbilder, ausbildende Meisterinnen und Meister

Methodische Vorgehensweise und Umsetzungsformate

In Seminaren erhalten die Teilnehmenden Kenntnisse über Methoden und fachliche Inhalte, die sich mit der Reflexion über Kultur, Migration und Vielfalt, den Funktionen von Interkultureller Öffnung und Diversitätsstrategien beschäftigen. Darüber hinaus werden gemeinsam Maßnahmen der interkulturellen Personal- und Organisationsentwicklung erprobt, Potentiale kulturell vielfältiger Teams diskutiert und Handlungsmöglichkeiten im Themenfeld Diskriminierung vermittelt. Online-Angebote und eine Beratungshotline unterstützen die Teilnehmenden auch über die Seminare hinaus.

Kontakt

IQ Consult Gemeinnützige Gesellschaft für Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt mbH

Franz-Rennefeld-Weg 5

40472 Düsseldorf

https://iq-consult.de/kompakt