Projektziel

Das Modellprojekt entwickelt ein Online-Angebot, welches politische Debatten und Fragestellungen sowohl inhaltlich als auch methodisch aufbereitet und dabei gleichermaßen junge Menschen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren anspricht. Damit trägt das Projekt der digitalen Transformation der politischen Bildung Rechnung und setzt dort an, wo sich junge Menschen zunehmend bewegen: im Internet.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Methodische Vorgehensweise und Umsetzungsformate

Das Modellprojekt konzeptioniert und produziert kompakt und pointiert dargelegte Videos zu verschiedenen Aspekten der politischen Bildung. Darüber hinaus entwickelt das Modellprojekt Methodensammlungen, Lehrmodule, Präsentationen, Frage-Antwort-Tools, Interviews und Literaturhinweise. Neben dem Online-Angebot werden Mikroprojekte junger Menschen finanziell und pädagogisch begleitet. Mit Unterstützung von Coaches werden diese Mikroprojekte in die kommunalen Politikstrukturen eingebunden und leisten somit einen Beitrag zur Partizipation junger Menschen in ihre lebensweltlichen Bezüge.

 

Kontakt

Landesjugendring Thüringen e.V.

Johannesstr. 19

99084 Erfurt

jugendpraegt.de