Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtagung: Frauen mit Fluchterfahrung - Impulse. Begegnungen. Teilhabe!

Datum: 07. November 2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:15 Uhr
Open doors - open minds! Logo

 

Von 2012 bis 2016 kamen mehr als eine halbe Million weibliche Geflüchtete nach Deutschland. Das sind etwa ein Drittel der in Deutschland lebenden geflüchteten Menschen mit Fluchterfahrung. Viele der Frauen haben eine Hochschule oder ein Gymnasium besucht und sind auf der Suche nach Informationen und Programmen zum Berufseinstieg.

Genau bei dieser Zielgruppe der hochqualifizierten Frauen setzt das Programm „Open doors – open minds“ der EAF Berlin und elbarlament an. Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundeszentrale für politische Bildung wurden in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Frauen mit Fluchterfahrung durch das Programm unterstützt und begleitet. Im Fokus stand neben der aktiven Teilhabe von geflüchteten Frauen in der Arbeitswelt auch die politische Bildung und Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben. Neben Seminaren zur Demokratie und Partizipation in Deutschland, Empowerment und Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt, absolvierten alle Teilnehmerinnen ein Orientierungspraktikum.  
 
Wie verstehen wir Integration unter Berücksichtigung von Identität und Kultur? Und wie kann Integration am Arbeitsplatz gelingen? Wie gelingt es, Vorurteile gegenüber Geflüchteten in der Gesellschaft abzubauen? Und wie können Frauen mit Fluchterfahrung politisch und gesellschaftlich mitwirken?

Diese und weitere Fragen wurden in dem Programm „Open doors – open minds“ vielfach diskutiert. Unsere Erkenntnisse wollen wir auf der Tagung „Frauen mit Fluchterfahrung - Impulse. Begegnungen. Teilhabe!“ mit Ihnen teilen und durch Ihre Perspektive erweitern.

Wir laden Sie zu inspirierenden Vorträgen, spannenden Workshops und vor allem außergewöhnlichen Begegnungen ein.
 
Ort
Refugio Berlin
Lenaustraße 3-4
12047 Berlin
 
 
Anmeldungen sind bis zum 14. Oktober 2019 unter folgendem Link möglich:
https://eveeno.com/104211324

 
Veranstaltungswebseite www.opendoors-openminds.de/tagung

 

Das Modellprojekt „Open doors - open minds! Demokratieförderung durch Integration in die Arbeitswelt“ wird durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert.