Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtag „Glaube und Demokratie – wie geht das zusammen?“

Datum: 15. November 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

 

Mit einer Gesprächsrunde zum Thema startet der Fachtag. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gesprächsrunde werden sein: Dekan Schänzle, katholische Kirche Biberach; Pfarrer Gunter Wruck, evangelische Kirche Erbach; Prof. Barbara Traub, IRGW (Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs); Mehmet Aksoyan, TAVIR (Türkischer Akademiker Verein Ravensburg) und Bürgermeister Mario Glaser, Schemmerhofen. Die Moderation übernimmt Angelika Vogt.

Im Anschluss gehen die Teilnemerinnen und Teilnehmer des Fachtags über in die Workshopphase. Hier können die Teilnehmenden zwischen zwei Workshops wählen:

  • Werte in Demokratie und Glauben
  • Moses und die Mehrheit – Glaube und Demokratie, Religion und Öffentlichkeit

Der Fachtag richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Ehrenamtliche sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Ort:
Landratsamt Biberach
Großer Sitzungssal
Rollinstr. 9
88400 Biberach

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung:
Anmeldung erwünscht über dzo(at)kjr-biberach.de bis zum 07.11.2019

Kontakt für Rückfragen über die Veranstaltung:
Friederike Höhndorf
Tel.: 0151 58107814
dzo(at)kjr-biberach.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Landes-Demokratiezentrums Baden-Württemberg statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.