Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Orte gelebter Demokratie: Von der Kindertagesbetreuung bis zur Grundschule

Datum: 18. Oktober 2019 - 19. Oktober 2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

 

Mit der Fachveranstaltung wollen die Veranstalter ein Resümee über das auslaufende Projekt ziehen und einen Blick auf die Demokratiebildung und -förderung am Übergang zur Grundschule und deren Betreuungsangebote richten. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, welche Herausforderungen auf die Fachkräfte in den Einrichtungen und der Kindertagespflege zukommen und was gegenseitige Erwartungen und Wünsche sind.

Die Veranstaltung richtet sind an pädagogische Fachkräfte der Einrichtungen, an Fachberatung und Kindertagespflegepersonen sowie an Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden und Organisationen.

Am Freitag wird es Vorträge, u. a. zu Gelingensbedingungen für Demokratiebildung in der Kindertagespflege, in Kindertageseinrichtungen und in der Grundschule geben. Es werden die Projektergebnisse ( u. a. Arbeitshilfen und Filme) präsentiert. Am Freitag und am Samstag werden jeweils zwei Workshops angeboten.

Veranstaltungszeitraum:
18.10.2019, 11.00 Uhr bis 17.30 Uhr
19.10.2019, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
BlauArt Tagungshaus
Werderscher Damm 8
14471 Potsdam

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung:
Anmeldungen können über das Anmeldeformular eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2019.

Kontakt für Rückfragen:
Mandy Gänsel
duvk(at)paritaet.org

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.