Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Singener Abend der Kulturen

Datum: 28. September 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Singener Abend der Kulturen, Veranstalter: inSi e.V.
Bild: inSi e. V.

 

Die kulturelle Vielfalt und das multikulturelle Miteinander haben in Singen eine jahrzehntelange Tradition, die mit der Ansiedlung großer Industriebetriebe begann und bis heute anhält. Singen hat viele gute Erfahrungen im Zusammenleben mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen sammeln können. Man lebt friedlich miteinander, – aber oft leider allzu sehr nur nebeneinander und kennt sich meist nicht wirklich. Der Verein inSi e. V. möchte das bloße Nebeneinander überwinden und den Menschen in Singen zeigen, über welch kulturellen Reichtum wir uns in unserer Stadt freuen können und welch wundervolle Potenziale wir für die gemeinsame Gestaltung des Alltags und für eine Zukunft in Vielfalt entdecken und fruchtbar machen können.

Der Verein inSi e. V. – Integration in Singen – veranstaltet am 28.09.2019 um 18.00 Uhr den ersten "Abend der Kulturen“ in der Gems.

18.00 Uhr: Begrüßung durch OB Bernd Häusler und BM Ute Seifried
im Kulturzentrum Gems, 78224 Singen


An diesem Abend werden sich viele der in Singen vertretenen internationalen Vereine und Gruppierungen mit kurzen Bühnenbeiträgen den Zuschauerinnen und Zuschauern präsentieren und zeigen, welche unglaubliche ethnische Vielfalt diese Stadt hat. Auf dem Programm stehen Tänze, Lieder, Musikstücke, kleine Filmbeiträge und vieles andere mehr aus unterschiedlichsten Kulturkreisen.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die beteiligten Vereine sind willkommen.


Kontakt
inSi e. V.
Telefon: +49 (0) 7731 85703
kontakt(at)integration-in-singen.de

www.integration-in-singen.de

 

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Singen statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!".