Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtag: Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung umsetzen und reflektieren

Datum: 11. September 2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

 

Im Jahr 2017 veröffentlichte die RAA Berlin in Zusammenarbeit mit derBundesarbeitsgemeinschaft (BAG) der RAA im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“und mit der Unterstützung der Freudenberg Stiftung den „Handlungsansatz Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung“. Ziel des Ansatzes ist es, kommunale Verwaltungen, Kitas, Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen sowie weitere staatliche und zivilgesellschaftliche Institutionen darin zu unterstützen, ihr Wirkennach innen und nach außen diskriminierungskritisch zu reflektieren und diversitätsorientiert weiterzuentwickeln.

In der Unterstützung von Organisationen gehen wir prozessorientiert vor und orientieren uns an den bereits vorhandenen Ressourcen. Wir verstehen den Prozess als Professionalisierung in Hinblick auf erhöhte Chancengerechtigkeit und auf eine verbesserte Effektivität bei der Erreichung von Zielgruppen. Seit der Veröffentlichung unseres Handlungsansatzes im Jahre 2017 ist vieles passiert. Wir haben zahlreiche Institutionen begleitet und an unseren Konzepten und Methoden gearbeitet. Im Rahmen der diesjährigen Sommerakademie freuen wir uns, unsere Erfahrungen und Erkenntnisse der praktischen Umsetzung des Handlungsansatzes zu präsentieren und gemeinsam mit den Teilnehmenden zu reflektieren.

In acht parallelen Fachgesprächen werden zudem weitere Ansätze und Projekte im Themenfeld behandelt, sowie unterschiedliche Perspektiven und Blickrichtungen auf das Thema präsentiert. „Diskriminierungskritisch“ heißt die bestehenden Ungleichheitsverhältnisse abzubauen, dadurch Teilhabe und mehr Gerechtigkeit anzustreben. „Diversitätsorientiert“ heißt davon auszugehen, dass unsere Gesellschaft vielfältig ist und vielfältigsein soll!

Ort:
Kalkscheune Berlin
Johannisstraße 2
10117 Berlin
(www.kalkscheune.de)

Anmeldung bis 02.09.2019:
RAA Berlin online unter www.eveeno.com/raa-berlin-sommerakademie

Die Teilnahme an der Sommer Akademie 2019 ist kostenfrei.

Kontakt für Rückfragen:
info(at)raa-berlin.de

Link zur Veranstaltungswebsite

Programm und weitere Informationen

Fachtag wird vom Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) e. V. mitgetragen, der im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ eine Förderung zur Strukturentwicklung zum bundeszentralen Träger erhält.