Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachkonferenz „Demokratiebildung am Smartphone – so geht’s!“

Datum: 22. August 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Veranstaltungsflyer der Fachkonferenz „Demokratiebildung am Smartphone – so geht’s!“, Bild: Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V.
Veranstaltungsflyer der Fachkonferenz „Demokratiebildung am Smartphone – so geht’s!“, Bild: Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V.

 

Die Fachkonferenz richtet sich an Pädagogische Fachkräfte aus Berlin und Brandeburg

Wie kann Demokratiebildung in Zeiten von Hate Speech, Cybermobbing und Fake News aussehen?
Der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. hat es in den BoostCamps gemeinsam mit über 100 Jugendlichen ausprobiert. Auf der Fachkonferenz „Demokratiebildung am Smartphone – so geht’s!“ teilt er seine Erfahrungen und Methoden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Dabei erfahren die Teilnehmenden unter anderem, wie Sie Jugendliche für ein gesellschaftliches Engagement motivieren und ihre Kompetenzen für mehr Zivilcourage im Netz stärken können.

Auf der Fachkonferenz erfahren die Teilnehmerinnnen und Teilnehmer mehr über Demokratiebildung im digitalen Kontext und kommen mit Expertinnen und Experten, Jugendlichen und weiteren pädagogischen Fachkräften ins Gespräch. Aber hier wird nicht nur geredet, sondern auch umgesetzt: Gemeinsam mit beteiligten Jugendlichen machen sich die Teilnehmenden Schritt für Schritt mit erfolgreich erprobten Lernszenarien und Methoden zur Demokratiebildung vertraut.

Diese Expertinnen und Experten sind dabei:

  • Thomas Heppener (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
  • Nicole Diekmann (ZDF-Korrespondentin)
  • Nhi Le (Moderatorin und Bloggerin)
  • Prof. Dr. John Erpenbeck (Kompetenzforscher an der Steinbeis-Hochschule Berlin)
  • Ricarda Lang (Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND)
  • Thomas Schmidt (Geschäftsführer Helliwood media & education)

Die Teilnahme ist kostenfrei und es besteht die Möglichkeit, ein Teilnahmezertifikat zu erhalten.

Ort:
Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Aula im 3. OG
Marktstraße 9-12
10317 Berlin

Anmeldung:
Anmeldungen können bis zum 20.08.2019 online über das Anmeldeformular vorgenommen werden.

Kontakt für Rückfragen über die Veranstaltung:
boostcamps(at)edu.helliwood.de

Nähere Informationen zur Fachkonferenz erhalten Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts „BoostCamps für mehr Demokratie (BCD)“ statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.