Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

„Der Zeller Salon“

Datum: 28. Mai 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 20:45 Uhr

Nach dem Vorbild der literarischen Salons im 19. Jahrhundert wollen die Veranstalterinnen und Veranstalter in einem bunten und offenen Kreis von Radolfzeller Bürgerinnen und Bürgern sowie weiteren Interessierten der individuellen Ratlosigkeit ein Stückchen entgegenwirken.

„Der Zeller Salon“ fördert weltoffenen Gedankenaustausch, der allen Mitwirkenden Entfaltungsspielraum zur anregenden Kritik gibt. Die Atmosphäre ist einem privaten Treffen nachempfunden und bietet Raum für eine interessante Bandbreite von Meinungen und persönlichen Empfindungen - ohne Hetze und Ausgrenzung. Kommunalpolitische Themen aus der Stadt und dem Landkreis bleiben ausgespart.

Die Veranstaltung ist offen für jede und jeden und kann ohne vorherige Anmeldung kostenfrei besucht werden.

Ort:
Tegginger Schule
Teggingerstraße 3
Raum E402, Neubau, 4. Etage
78315 Radolfzell am Bodensee

Der Zugang von der Markthallenstraße ist barrierefrei.

Ihre Rückfragen zur Veranstaltung richten Sie gern an: fuelberth(at)vhs-landkreis-konstanz.de

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Radolfzell statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.