Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtag Demokratie.Zukunft.Beruf

Datum: 28. März 2019
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

 

In Zeiten einer zunehmenden gesellschaftlichen Polarisierung ist das Engagement für eine offene, demokratische und Vielfalt wertschätzende Gesellschaft wichtiger denn je. Aktuell setzen sich Menschen bereits in vielen Berufsschulen, Betrieben und Unternehmen aktiv für die Wertschätzung von Vielfalt und gegen Diskriminierung ein. Dieses Engagement soll das zentrale Thema des Fachtages sein und unter den folgenden Leitfragen thematisiert werden.

Welche Möglichkeiten demokratischen und zivilgesellschaftlichen Engagements existieren in Berufsschulen und Wirtschaftsbetrieben? Wie kann dieses Engagement gestärkt werden? Welche Kooperationen zwischen beruflicher Bildung und Berufswelt sind dabei möglich?

Unter diesen Leitfragen will der Fachtag Lehrende, Lernende, Schulleitungen, Engagierte und Verantwortliche aus wirtschaftlichen Unternehmen sowie Akteur*innen der politischen Bildung zusammenbringen. Gemeinsam sollen aktuelle Herausforderungen thematisiert, Erfahrungen ausgetauscht und Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entwickelt werden, mit denen eine demokratische und vielfältige Gesellschaft gestärkt werden kann.


Der Eintritt ist frei.

Anmeldung (bitte bis 14.03.2019) und Kontakt für Rückfragen
Christopher van Dillen
Tel.: 040 8787905810
christopher.vdillen(at)devi.hamburg

www.demokratieundvielfalt.de

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts „Hör mir zu! Für Demokratie und Vielfalt - gegen Islamfeindlichkeit und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der beruflichen Bildung“ statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.