Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

100 JAHRE FRAUEN IM PARLAMENT ...und wie geht es Frauen heute im Bundestag? | Diskussion

Datum: 28. März 2019
Beginn: 19:00 Uhr

 

Wie fühlen sich Frauen in einem Parlament, das immer noch zum großen Teil aus Männern besteht? Was hat sie motiviert, in die Politik zu gehen? Hat sich die Arbeit von Frauen im Bundestag unter einer Kanzlerin verändert? Wie bekommen Abgeordnete des Deutschen Bundestages Familie und Beruf in Einklang und was können sie thematisch bewegen?

Wir möchten in dieser Veranstaltung gerne parteiübergreifend die spezielle Thematik von Frauen in den Parlamenten diskutieren und hoffen, dass auch aus dem Publikum dazu viele Fragen an die anwesenden Politikerinnen gestellt werden, z. B. Frauenquote u.ä.

Wir freuen uns, dass u. a. auch Frau Saskia Esken (Bundestagsabgeordnete aus dem Landkreis Calw), die früher selbst im Weil der Städter Jugendhaus aktiv war, dabei sein wird.

Donnerstag, 28. März 2019, 19.00 Uhr
Jugendhaus Kloster am Brenzplatz in Weil der Stadt

 

Den Flyer mit weiteren Veranstaltungen zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ finden Sie HIER.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Weil der Stadt statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!".