Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Demokratiebildung und Digitalisierung: Bildung für morgen gemeinsam gestalten

Datum: 06. Dezember 2018
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Wie können Kinder und Jugendliche befähigt werden, aktive Mitgestalterinnen und Mitgestalter der digitalisierten und demokratischen Gesellschaft zu sein? Wie tragen demokratische Handlungskompetenzen und Bildung im digitalisierten Alltag dazu bei, Chancengerechtigkeit zu stärken?
Die Projekte OPENION - Bildung für eine starke Demokratie, bildung.digital - Netzwerk ganztägig bilden sowie Technovation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung setzen sich intensiv mit den Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung und der erforderlichen Vermittlung demokratischer Handlungskompetenzen auseinander.

Mit einem Einblick in die jüngst erschienene Studie „Euphorie war gestern – die „Generation Internet“ zwischen Glück und Abhängigkeit“ des DIVSI beginnt der Veranstaltungsabend. Im Anschluss lädt eine spannende Gesprächsrunde zwischen Vertreterinnen und Vertretern von Bund, Ländern und Praxis dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ort:
F.A.Z.-Atrium
Mittelstraße 2-4
10117 Berlin

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unter folgendem Link möglich: https://eveeno.com/Demokratiebildung-und-Digitalisierung

Der Eintritt ist frei.

Rückfragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne: claudia.schoensee(at)dkjs.de
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts „OPENION“ statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.