Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Fachtagung "Haltung prägt Handeln"

Datum: 12. September 2018 - 13. September 2018
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Die erste Fachtagung im Projekt „Demokratie in Kinderschuhen. Mitbestimmung und Vielfalt in katholischen Kitas“ geht der Frage nach, welche Haltungen zu den Projektthemen in den katholischen Einrichtungen in Deutschland vorliegen, wo gute Erfahrungen gemacht wurden, wo Entwicklungspotenzial besteht.

Mit dem Besuch der Kita treten Kinder in die Gesellschaft ein. Hier lernen sie, wie Zusammenleben über das familiäre Umfeld hinaus funktioniert und gestaltet werden kann. In der Praxis zeigt sich:

Damit

 

  • Kinder eine Kultur des Miteinanders erfahren, in der trotz unterschiedlicher Voraussetzungen alle gleich gewollt und gleichberechtigt sind,
  • Kinder erleben, dass in einer Kultur des Mitgestaltens ihre Meinung genauso gefragt ist, wie ihre Fähigkeit zur gemeinsamen, friedlichen Lösungssuche,
  • Kita auch ein Ort des Engagements der Familien sein kann und deren Eigeninitiative stützt,

braucht es eine spezifische Haltung. Sie umfasst einen bestimmten Blick auf das Kind ebenso wie auf die Erwachsenen in der Einrichtung, auf die Aufgaben der pädagogischen Teams oder die der Träger.

Die erste Fachtagung im Projekt „Demokratie in Kinderschuhen. Mitbestimmung und Vielfalt in katholischen Kitas“ geht der Frage nach, welche Haltungen zu den Projektthemen in den katholischen Einrichtungen in Deutschland vorliegen, wo gute Erfahrungen gemacht wurden, wo Entwicklungspotenzial besteht und was getan werden kann, damit überall in Deutschland in der katholischen Kindertagesbetreuung eine Kultur des Miteinanders, des Mitgestaltens und des demokratischen Engagements erlebt wird.

Die Tagung richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Leitungskräfte und pädagogische Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen.

Hier geht es zur Anmeldung (unten im Download-Bereich)...