Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Aktionstag „Demokratie – ich bin dabei!“ zum Internationalen Tag der Demokratie / Radolfzell

Datum: 15. September 2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

Am 15.09.2018 um 11.55 Uhr werden zeitgleich an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg Luftballons gestartet. Auf der ihnen angehängten Postkarte entwerfen die vor Ort Teilnehmenden einen Slogan für Demokratie oder nennen einen guten Grund, weshalb sie sich für Demokratie einsetzen. Die Slogans werden ebenso wie die zurückgelegten Entfernungen der Luftballons auf unserer Website dargestellt. Dort kann über den besten Slogan abgestimmt werden.

Bei der landesweiten Kampagne „Demokratie – ich bin dabei!“ des Demokratiezentrums ist auch das Bürgerbündnis Radolfzell für Demokratie (BRD-Radolfzell) mit dabei. Sie möchten mit ihren verschiedenen Aktionen „Lust auf demokratische Beteiligung machen, die bereits Aktiven in der Politik mit Wählerinnen und Wählern zusammen bringen und Politik erfahrbar und greifbar machen“ so die Sprecherin des Bürgerbündnisses.

Von 10:00 bis 14:00 Uhr wird es auf dem Seetorplatz in Radolfzell (bei schlechtem Wetter: in der Stadtbibliothek) drei verschiedene Aktionen geben: Postkarten-Luftballon-Aktion, Glücksrad-Gewinnspiel und ein Dialog-Speeddating.

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen bestimmte im Jahr 2007 den 15. September als Internationalen Tag der Demokratie. Mit dem Aktionstag „Demokratie – ich bin dabei!“ möchte das Beratungsnetzwerk „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ im Demokratiezentrum Baden-Württemberg darauf hinweisen, wie wichtig und nicht selbstverständlich die Demokratie für das Zusammenleben unserer Gesellschaft ist.

Die Veranstaltung wird vom Landes-Demokratiezentrum Baden-Württemberg und der lokalen Partnerschaft für Demokratie Stadt Radolfzell durchgeführt, die unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!" gefördert werden.