Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht"

Datum: 15. Juni 2018 - 15. Juli 2018

Der Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein e. V. zeigt in Kooperation mit der St. Marien-Krankenhauses gem. GmbH die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ - eine Informationsausstellung zum Thema Flucht und Asyl - von PRO ASYL.

Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz?

Diese und andere Fragen beantwortet die Ausstellung. Sie zeigt den Weg, der von den Fluchtländern über Europa bis nach Deutschland führt. Hier begegnen schutzsuchende Menschen vielen Gefahren, Hindernissen und Restriktionen – diese werden eindringlich visualisiert, beschrieben und analysiert.

Die Geschäftsführerin des Flüchtlingsrat NRW e. V., Frau Birgit Naujoks, wird die Ausstellung am Freitag, den 15.06.2018 um 18:45 Uhr mit einem Impulsreferat eröffnen.

Im Vorfeld der Ausstellungseröffnung findet um 17.30 Uhr in der Kapelle des St. Marienkrankenhauses ein überkonfessioneller Gottesdienst statt, insbesondere für Haupt-und Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe.

Weitere Informationen:
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e. V.
Tel.: 0271/23602-30
E-Mail: l.hoefer(at)caritas-siegen.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Stadt Siegen statt und wird unter anderem aus Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.