Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Filmabende: Integration läuft und läuft und läuft ... auch im Kino

Datum: 12. März 2018
Beginn: 19:00 Uhr

Filmabende: Integration läuft und läuft und läuft ... auch im Kino

Montag, 5. März 2018, 19:00 Uhr:
„Django - Ein Leben für die Musik“ (Biopic), Frankreich 2017 (117 Minuten), Regie: Etienne Comar, mit Reda Kateb, Cécile de France, Bea Palya, - Altersfreigabe: ab 12 -

Montag, 12. März 2018, 19:00 Uhr:
Die Migrantigen (Komödie), Deutschland 2017 (98 Minuten), Regie: Arman T. Riahi, mit Faris Endris Rahoma, Aleksandar Petrovic’, Doris Schretzmayer, - Altersfreigabe: ab 12 -

Montag, 19. März 2018, 19:00 Uhr:
„Aus dem Nichts“ (Thriller), Deutschland, Frankreich 2017 (106 Minuten), Regie: Fatih Akin, mit Diane Kruger, Ulrich Tukur, Uwe Rohde, - Altersfreigabe: ab 12 -
Bei der Verleihung der Golden Globe Awards 2018 wurde „Aus dem Nichts“ als bester fremdsprachiger
Film ausgezeichnet.

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Worms zeigt:
Mittwoch, 21. März 2018, 19:00 Uhr:
Loving (Drama/ Liebesfilm), Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten 2016, Regie: Jeff Nichols, mit Ruth Negga und Joel Edgerton, - Altersfreigabe: ab 6 -

Ort:
Kinowelt Worms, Wilhelm-Leuschner-Str. 20

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Veranstalter:
Arbeitskreis Asyl und Migration: Diakonisches Werk Worms-Alzey in Kooperation mit den Beauftragten für Migration und Integration der Stadt Worms, dem Caritasverband Worms e. V., der Pfarrstelle für Flüchtlingsarbeit und der Arbeiterwohlfahrt Rheinland e. V., Fachdienst für Migration und Integration

Kontakt Arbeitskreis Asyl und Migration:
Diakonisches Werk Worms-Alzey
Seminariumsgasse 4-6, 67547 Worms
Tel.: 06241/ 9202921

Pfarrstelle für Flüchtlingsarbeit
Pfr. Peter Oldenbruch
Kleine Hohl 28, 55263 Wackernheim
Tel.: 06132 433 270