Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Workshop: Gegenwehr ist wichtig!

Datum: 12. Oktober 2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Praktische Strategien gegen rassistische Diskriminierung für Unterstützerinnen und Unterstützer von Betroffenen - Wie erkenne ich Diskriminierungen und was kann ich dagegen tun?

Rassistische Diskriminierungen treten in vielfältiger und auch versteckter Gestalt auf. Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten, sich gegen Diskriminierungen zu wehren. Die eintägige Fortbildung will die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin stärken, rassistische Diskriminierungen zu erkennen und Betroffene bei ihrer Gegenwehr zu unterstützen. Sie richtet sich vor allem an Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit (potentiellen) Betroffenen von rassistischen Diskriminierungen arbeiten. Ein Schwerpunkt wird auf dem Austausch anhand praktischer Fälle liegen.

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 15 beschränkt.

Anmeldung:  s.gruenwald(at)opferperspektive.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts „Aktiv gegen rassistische Diskriminierung im lokalen Raum“ statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!".