Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Singen: 6. Tag der Zivilcourage

Datum: 27. Oktober 2017

Am Freitag, 27. Oktober 2017 findet bereits zum 6. Mal der Tag der Zivilcourage in Singen statt. Das „Bündnis unterm Hohentwiel – Kompetent vor Ort“, das sich für Menschenrechte und gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit einsetzt, hat wieder einen Tag mit zahlreichen Angeboten vorbereitet. Die Aktionen finden im Kulturzentrum GEMS, an Ihren Schulen und weiteren Orten statt.

Es werden verschiedene Workshops angeboten, die Sie für Ihre Schulen an diesem Tag buchen, bzw. nach Anmeldung mit Ihrer Schulklasse besuchen können. Außerdem erfahren Sie was an diesem Tag sonst noch angeboten wird. Sollten Sie Interesse an einem Angebot haben, dann rufen Sie bitte bei der Singener Kriminalprävention (SKP) unter 07731/85-544 an, oder schicken Sie eine Mail an skp(at)singen.de.
Bitte warten Sie mit den Anmeldungen nicht zu lange, das Interesse ist sehr groß!

Abends, ab 19.00 Uhr, wird im Kulturzentrum GEMS von Ingo Lenßen und Oberbürgermeister Bernd Häusler der 6. Zivilcourage-Preis übergeben. Highlight des Abends wird der Auftritt der Comedians Sertac Mutlu & PU von den Rebell Comedys sein.

Zahlreiche Besuche der Workshops und der Abendveranstaltung verleihen dem gesamten Tag noch mehr Wirkungskraft, denn die gesamten Aktionen richten sich gegen Gewalt, gegen Rassismus, gegen Extremismus, gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und unterstützen die Menschenrechte, Zivilcourage und Respekt.

Ab 19.00 Uhr in der GEMS

Vergabe des 6. Zivilcourage-Preises in der GEMS mit Ingo Lenßen und Oberbürgermeister Bernd Häusler.

Folgendes Programm wird dann im Kulturzentrum GEMS stattfinden:

  • Moderation durch TV-Anwalt Ingo Lenßen
  • Preisverleihung des 6. Singener Zivilcourage-Preises mit Oberbürgermeister Bernd Häusler
  • Sertac Mutlu & PU Rebell Comedy - Auftritt

Noch Fragen zum Programm?

Singener Kriminalprävention
Freiheitstr. 2
78224 Singen
Tel.: 07731/85-544
eMail: skp(at)singen.de

Ort der Abendveranstaltung:

GEMS Kulturzentrum
Mühlenstraße 13
78224 Singen (Hohentwiel)

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Singen (Hohentwiel) statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.