Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Seminar „Welche Wege geht ein Mensch? Flucht und Migration im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Datum: 13. Oktober 2017 - 15. Oktober 2017

Vom 13. bis 15. Oktober 2017 findet im Europäischen Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen des Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V. das Seminar für Multiplikatori*innen „Welche Wege geht ein Mensch? Flucht und Migration im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ statt.

Dozentin

Iwona Domachowska
Jugendbildungsreferentin. Studium angewandte Linguistik, M.A., Friedens- und Sicherheitspolitik, M.P.S. Zertifizierte Gruppenleiterin interkulturelle Bildung, zertifizierte Trainerin des Demokratie-Lernprogramms „Betzavta-Miteinander“. Tätigkeiten in der interkulturellen und politischen Bildung; seit 1. August 2014 am GSI Bad Bevensen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Alumni der Auslandsaufenthalte im Frewiligendienst kulturweit.

Zeit & Ort

13. bis 15. Oktober 2017

Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen

Anmeldung

Alle Plätze sind bereits belegt.

Weitere Informationen und finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojekts "Empowered by democracy – Prävention, Demokratieförderung und Integration für und mit Geflüchteten!" statt und wird unter anderem gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.