Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Ufuq e. V.

Ufuq Logo

Kontaktdaten

Ufuq e. V.
Boppstr. 7, Haus A                    
10967 Berlin
Tel.: 030 98341051
info(at)ufuq.de
www.ufuq.de


Förderung im Themen- bzw. Strukturfeld:

Politische Bildungsarbeit zu religiöser Vielfalt und Radikalisierungsprävention


Projektinhalt

Ziel der Arbeit von ufuq.de (arabisch für: Horizont) ist die Entwicklung von Angeboten zur Prävention von demokratiefeindlichen und antipluralistischen Einstellungen unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen – vor allem solchen, die religiös begründet werden. Um Expertise und Erfahrungen aus seiner Präventionsarbeit weiterzutragen, führt ufuq.de deutschlandweit Schulungen für Träger im Bildungsbereich („Train the Trainer“) durch und bietet Beratungen für Verwaltungen, Verbände und politische Gremien an. Auf der Website von ufuq.de finden pädagogische Fachkräfte zudem umfangreiche Hintergrundinformationen, Literaturempfehlungen sowie Hinweise und Materialien für ihre Praxis. Im Mittelpunkt dieser Angebote steht die Stärkung der Handlungskompetenzen von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren – insbesondere im Umgang mit den verschiedenen Formen muslimischer Religiosität bei jungen Menschen.

Außerdem bietet ufuq.de in Kooperation mit lokalen Partnern an mehreren Standorten bundesweit Workshops für Jugendliche an („Wie wollen wir leben?“) und entwickelt didaktische und methodische Materialien, die andere Träger und Projekte in ihrer eigenen Arbeit einsetzen können.

Die Angebote von ufuq.de sollen das Demokratieverständnis von Jugendlichen fördern und sie für einfache Welt- und Feindbilder sensibilisieren. Dabei werden auch Fragen zu Religion und Religiosität, Zugehörigkeit und Diskriminierung aufgegriffen. Den Jugendlichen werden Deutungsangebote für gesellschaftliche, religiöse und politische Fragen vermittelt und Alternativen zu den Antworten aufgezeigt, die der Salafismus und andere radikale Ideologien vermeintlich geben.