Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

BBE Geschäftsstelle gGmbH

Logo der BBE Geschäftsstelle gGmbH

Kontaktdaten

BBE Geschäftsstelle gGmbH
Michaelkirchstr. 17/18
10179 Berlin
Tel: 030 62980110

info(at)b-b-e.de
http://www.b-b-e.de/themen/demokratiestaerkung/


Projektinhalt

  • Förderung im Themen- bzw. Strukturfeld: Demokratiestärkung im ländlichen Raum
  • Zielgruppe: Staatliche und zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von Akteurinnen und Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft, dessen übergeordnetes Ziel es ist, die Bürgergesellschaft und bürgerschaftliches Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen nachhaltig zu fördern. Das Netzwerk versteht sich als Wissens- und Kompetenzplattform für bürgerschaftliches Engagement. Im Rahmen des Bundesprogramms verfolgt das BBE die Sensibilisierung und Aktivierung der Mitglieder und Gremien des Netzwerks für die Themen „Engagement- und Demokratieförderung im ländlichen Raum“. Dafür finden neben einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit in regelmäßigen Abständen zweitägige Fachwerkstätten für die Vernetzung und Weiterbildung von zentralen Akteurinnen und Akteuren zu wechselnden Themen statt.

Zudem werden die Kooperationen mit relevanten Akteurinnen und Akteuren wie den Medien, Partnerschaften für Demokratie, anderen bundeszentralen Träger sowie Modellprojekten erweitert. Dadurch, sowie durch bundesweite und strukturübergreifende Partnerschaften und Maßnahmen, ist der Bekanntheitsgrad des BBE entsprechend angestiegen und seine moderierende und vernetzende Rolle anerkannt. Durch ein Kooperationsprojekt mit der Amadeu Antonio Stiftung werden auf www.laendlicher-raum.info lokale Akteurinnen und Akteure online direkt angesprochen. Darüber hinaus werden durch das Qualifizierungsprogramm „Civil Academy“ junge Menschen bei der Entwicklung und Umsetzung von Projektideen unterstützt.