Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Der Projektfilm VIDETO

Der Projektfilm VIDETO informiert über Projekte für Vielfalt, Demokratie und Toleranz im Landkreis Limburg-Weilburg und soll die Menschen in der Region dazu animieren, sich aktiv am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ zu beteiligen. Entstanden ist der Film im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Limburg-Weilburg.

Screenshot aus dem Projektfilm VIDETO, Bildnachweis: youtube.com
Screenshot aus dem Projektfilm VIDETO, Bildnachweis: youtube.com
Screenshot aus dem Projektfilm VIDETO, Bildnachweis: youtube.com
Screenshot aus dem Projektfilm VIDETO, Bildnachweis: youtube.com

VIDETO setzt sich zusammen aus den Wörtern Vielfalt, Demokratie und Toleranz und ist mittlerweile im Landkreis Limburg-Weilburg ein etabliertes Markenzeichen. „Wir haben schon viele tolle Projekte zusammen mit VIDETO gemacht und ich kann sagen, die sind sehr nachhaltig und sehr sinnstiftend“, betont Annette Kretzschmar, Leiterin der Kunstwerkstatt Unendlich.

Für Silvia Scheu-Menzer, Bürgermeisterin der Gemeinde Hünfelden, haben die Workshops für junge Menschen, die in den Schulen der Region vom Verein Creative Change angeboten werden, einen besonderen Stellenwert. Hier hätten die Jugendlichen die Möglichkeit, Demokratieverständnis und Lösungsstrategien auf spielerische Art und Weise zu entwickeln. „Wir schätzen die Arbeit vor Ort mit VIDETO sehr, weil es ein starker Partner ist, der uns eine gute Infrastruktur bietet“, sagt Philip Badi Blom, Projektleiter bei Creative Change e. V.

In den Jahren 2015 und 2016 wurden von VIDETO 53 Einzelprojekte durchgeführt, die aus Mitteln von „Demokratie leben!“ gefördert wurden. Mit diesen Projekten  konnten 4.986 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreicht werden.

Den Projektfilm VIDETO finden Sie auf YouTube. Weitere Informationen zur Partnerschaft für Demokratie Limburg-Weilburg gibt es unter www.vitedo.de.