Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Projektvorstellungen

André Isensee bemüht sich, dass wieder ein selbstbewusster, lebendiger Kiez entsteht, Bildnachweis: Peter van Heesen

Immer mehr Hauptstädter zieht es in die Peripherie, zum Beispiel nach Marzahn-Hellersdorf. André Isensee bemüht sich, dass in den Bezirk wieder Leben einkehrt und das Vertrauen in die Politik wächst. Eine Begegnung im östlichen Berlin.

Mehr

Hubertus Heinrich, Partizipationsbeauftrager der Stadt Lüneburg und Katharina Fuchs, Stadtjugendring Lüneburg

Deutschlands Jugend ist unpolitisch und schwer zu motivieren – die Vorurteile halten sich hartnäckig. Resignation hilft nicht weiter, sondern die richtige Ansprache und gute Ideen.

Mehr

Teilnehmerinnen des Workshops „Was glaubst denn du? Muslime in Ostdeutschland“, Bildnachweis: Karsten Socher

Vier Millionen Menschen muslimischen Glaubens leben in Deutschland. Wiederholt werden sie zu Distanzierungen vom Terror genötigt. Besonders Jugendliche kämpfen mit Anfeindungen. Zwei Projekte sorgen für mehr Verständnis und drängen auf Mitsprache.

Mehr

Logo Kompetenznetzwerkes Rheinland-Pfalz

Ein Bericht über den ersten Fachtag des Kompetenznetzwerkes "Demokratie leben!" in Rheinland-Pfalz.

Mehr

"Willkommenskärtchen" für Flüchtlinge, Bildnachweis: Tavir e.V.

Um Flüchtlingen, die gerade nach Deutschland gekommen sind, dabei zu helfen, sich in der deutschen Bürokratie und im Alltag dieses Landes zurechtzufinden, hat der Ravensburger Verein Tavir e. V. ein „Willkommenspaket“ entwickelt.

Mehr