Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Aus der Praxis

Nah dran am Bundesprogramm

„Fahr ab auf Demokratie“

Demokratiebusse unterwegs im Landkreis Greiz

„Fahr ab auf Demokratie“

Demokratiebusse unterwegs im Landkreis Greiz

Miteinander, nicht Gegeneinander

Das Musikvideo „Gutmensch“ tut Gutes

Miteinander, nicht Gegeneinander

Das Musikvideo „Gutmensch“ tut Gutes

Jasmin muss heiraten

Was tun bei drohender Zwangsheirat und Verschleppung?

Jasmin muss heiraten

Was tun bei drohender Zwangsheirat und Verschleppung?

Politik hautnah miterleben: Das ist die Idee des Modellprojekts „Landgewinn“ der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein e. V.  Denn besonders im ländlichen Raum kennen Migrantinnen und Migranten wenig Möglichkeiten, sich politisch zu beteiligen.

Mehr
Bild: bildmachen

Das Modellprojekt bildmachen fördert die kritische Medienkompetenz und qualifiziert pädagogische Fachkräfte, die subtile Ansprache von Extremisten in den Sozialen Medien zu erkennen und Materialien für den Unterricht mit den Jugendlichen zu entwickeln.

Mehr

Klimts „Kuss“ auf einer zerbombten Häuserfassade: Mit einem eindrucksvollen  Ausstellungsprojekt setzen internationale über 50 Künstlerinnen und Künstler ein Zeichen für die demokratische Kultur, für Vielfalt und die Überwindung von Grenzen.

Mehr
Bild: screenshot aus dem #fairspeech-Trickfilm „Eierkarton“

Das Modellprojekt #fairspeech hat zwei kurze Trickfilme produziert, die dem Thema „Hass im Netz“ etwas Positives entgegen setzen wollen.

Mehr
Bild: screenshot aus dem Videoclip zum Fachforum „Herausforderungen und Perspektiven Muslimischer Jugendarbeit in Deutschland“

Wie kann muslimische Jugendarbeit weiterentwickelt und so gestärkt werden, dass verschiedene Akteurinnen und Akteure  aus dem Bereich in Zukunft dauerhaft zusammenarbeiten können?

Mehr
Lichtinstallation am Dortmunder Hauptbahnhof mit dem Schriftzug „Europa gemeinsam für Vielfalt und Respekt", Bild: Dirk-Martin Heinzelmann/Pixelhelper

Mit illuminierten Botschaften einer Lichtkunstpräsentation setzten Migrantenorganisationen in der Dortmunder Innenstadt ein sichtbares Zeichen gegen Extremismus.

Mehr