Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Mitbestimmung und Eigenverantwortung der Geflüchteten


Themenfeld

Empowerment zur demokratischen Teilhabe


Projektziele

Im Modellprojekt sollen Mitwirkungsmöglichkeiten für Geflüchtete im Sozialraum geschaffen werden. Im Aktionsraum Bonn wird dabei modellhaft die institutionelle Teilhabe und das individuelle Empowerment von Geflüchteten erprobt. Die Ergebnisse sollen durch die Projektteilnehmenden als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in ihren Communities und Unterkünften wirken. Das Projekt steht auf drei Säulen:

  • Aufbau von Wohnheimvertretungen in den insgesamt 21 kommunalen Gemeinschaftsunterkünften und Wohnheimen in Bonn
  • Elternarbeit in Kitas und Grundschulen
  • Implementierung eines Rates der Geflüchteten auf Stadtebene

Geflüchtete sollen sich so als Teil der Gesellschaft begreifen und an ihren demokratischen Strukturen partizipieren.