Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

STOP! Antimuslimischer Rassismus

Kontaktdaten

RAHMA - Muslimisches Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie e. V.
Stiftstr. 2
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069 45000231
projekte(at)rahmazentrum.de


Themenfeld

Rassismus und rassistische Diskriminierung


Projektziel & Handlungskonzept

Das Modellprojekt „STOP! Antimuslimischer Rassismus“ ist vorwiegend auf die unterstützende Beratung von Mädchen und Frauen mit muslimischen Hintergrund - unabhängig vom Grad des Praktizierens der Religion - ausgerichtet. Die steigende Anzahl geflüchteter Frauen sind ebenfalls Teil der Zielgruppe. In Zeiten von  Diskriminierung und Ausgrenzung von ohnehin gesellschaftlich marginalisierten Gruppen benötigen muslimische junge Mädchen und Frauen Unterstützung, Beratung, Begleitung sowie Empowerment, um gegen Rassismus und Diskriminierung handlungsfähig zu bleiben.

Die betroffene Hauptzielgruppe soll durch (1) psychosoziale Beratung und (2) empowernde (Bildungs-)Angebote unterstützt werden, um ein selbstbestimmtes Leben in einer Gesellschaft zu führen, in der sie sich zugehörig fühlen – aber viel zu oft Ausschluss erfahren.