Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

ACT - Bewusstsein schaffen, Chancen sichern

Kontaktdaten

DeutschPlus e. V. – Initiative für eine plurale Republik
Postfach 040127
10061 Berlin
info(at)deutsch-plus.de
http://www.deutsch-plus.de/beratungsprojekte/act/


Themenfeld

Rassismus und rassistische Diskriminierung


Projektinhalte

Die Arbeit des Modellprojekts richtet sich an staatliche Institutionen und Organisationen in zentralen gesellschaftlichen Bereichen, wie zum Beispiel Wohlfahrtsverbände. Als zentrale Akteure in unserer Demokratie sollen sie – gerade in Zeiten zunehmender gesellschaftlicher Polarisierung – in ihrer Pluralität und Diversitätsorientierung gestärkt werden. Ziel ist es, das Bewusstsein für Rassismus und rassistische Diskriminierung zu stärken, Repräsentationslücken zu schließen sowie individuelle und institutionelle Formen von Diskriminierung abzubauen.

Gemeinsam mit den teilnehmenden Institutionen wird im Modellprojekt ein Konzept zur Organisationsentwicklung erstellt und erprobt, das Maßnahmen der diversitätsorientierten Organisationsentwicklung und der interkulturellen Öffnung umfasst. Hauptzielgruppe sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Personal- und Ausbildungsabteilungen sowie Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV).

In den teilnehmenden Einrichtungen finden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen statt. Workshops zur Sensibilisierung für Rassismus und interkulturelle Öffnung richten sich vorrangig an Mitarbeitende aus den Personalabteilungen. Workshops zur Sensibilisierung für strukturellen Rassismus in Bildung und Ausbildung richten sich an JAV-Mitglieder.

Parallel dazu informiert die Heftreihe „Impulse zu Vielfalt“ über aktuelle Fragestellungen diversitätsorientierter Organisationsentwicklung und gibt Verantwortlichen konkrete Handlungsempfehlungen an die Hand. Zum Ende des Projekts wird außerdem ein Leitfaden entstehen, der die erfolgreich erprobten Maßnahmen dokumentiert, bewertet und nachvollziehbar macht. Dieser soll weitere Institutionen in ganz Deutschland dabei unterstützen, selbstständig Maßnahmen zur Stärkung ihrer Pluralität und Diversitätsorientierung zu ergreifen.