Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Das Bundesprogramm auf Messen und Veranstaltungen

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ ist auch in den nächsten Monaten auf Messen und Veranstaltungen präsent. Die nächsten Termine sind der Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin (26.- 27. August 2017) und die gamescom in Köln (22.- 26. August 2017). Dabei werden auch wieder Mitwirkende aus geförderten Projekten ihre Arbeit vorstellen.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin

Das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt laden am 26. und 27. August wieder zum Tag der offenen Tür und zu einer neuen Entdeckungsreise durch ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsangebot ein. Auch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ wird mit einem Informationsstand im Bundesfamilienministerium vertreten sein.

Hier werden auch unsere Programmpartner Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e. V. und ISTA Institut für den Situationsansatz/Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in der Internationalen Akademie INA gGmbH vor Ort sein.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.

gamescom in Köln

Die gamescom ist die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere Video- und Computerspiele.

Der Stand des Bundesprogramms finden Sie in Halle 10.1 (Gang E Nr.: 050).

Unsere Programmpartner

werden uns am Messestand unterstützen.

Weitere Informationen zur gamescom gibt es unter www.gamescom.de.