Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Messen und Veranstaltungen 2019

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ ist auch 2019 auf vielen Messen und Veranstaltungen präsent: Besonders sei auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund sowie auf das Lesbisch-schwule Stadtfest in Berlin hingewiesen. Auch Mitwirkende aus geförderten Projekten stellen wieder ihre Arbeit vor.

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wird auf dem 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund vom 20. bis 22. Juni 2019 vertreten sein. Der diesjährige Kirchentag steht unter der Losung „Was für ein Vertrauen" mit den Kernthemen Klima- und Umweltschutz. Erwartet werden über 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Evangelische Akademie zu Berlin unterstützt das Bundesprogramm am Stand und präsentiert zwei Modellprojekte.

Weitere Informationen zum 37. Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Lesbisch-schwules Stadtfest in Berlin

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ nimmt auch dieses Jahr wieder am Lesbisch-schwulen Stadtfest in Berlin teil. Das Fest rund um den Nollendorfplatz in Berlin-Schöneberg findet bereits zum 27. Mal statt. Mehr als 350.000 Besucherinnen und Besucher werden am 20. und 21. Juli 2019 erwartet. Besucherinnen und Besucher können sich über die zahlreichen vom Bundesfamilienministerium geförderten Maßnahmen für Demokratie und Vielfalt, insbesondere auch zur Prävention von Homosexuellen- und Transfeindlichkeit informieren

Weitere Informationen zum 27. Lesbisch-schwulen Stadtfest in Berlin

Weitere Veranstaltungen: