Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Vielfalt-Mediathek sammelt Materialien und Publikationen aus dem Bundesprogramm

Die vom Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit (IDA) e. V. betriebene Vielfalt-Mediathek stellt alle Materialien kostenlos zur Verfügung, die im Rahmen von „Demokratie leben!“ und den Vorgängerprogrammen entstanden sind. Mehr als 2.200 Publikationen können die Nutzerinnen und Nutzern abrufen. Die Sammlung reicht von Broschüren über Unterrichtsmaterialien bis hin zu Filmen und Podcasts.

Bereits seit mehr als zehn Jahren sammelt die Vielfalt-Mediathek Bildungsmaterialien zu Rechtsextremismus, Rassismus und Diversität. Seit dem 01.09.2017 ist sie eine reine Online-Plattform und stellt ihre Inhalte kostenlos zum Download bereit. Die Vielfalt-Mediathek verfolgt den Auftrag, das „Gedächtnis der Bundesprogramme“ zu sein und die Ergebnisse der Projekte zu sichern.

Zur Internetseite der Vielfalt-Mediathek
 
Die Vielfalt-Mediathek verschickt in regelmäßigen Abständen auch einen Newsletter an alle Interessierte. Über den Newsletter erfahren die Nutzerinnen und Nutzer von den neuen Bildungsmaterialien zu Rechtsextremismus, Rassismus und Vielfalt sowie den neuesten Veröffentlichungen des Magazins „Gegenpol“. Zudem erhalten sie Hinweise auf thematisch relevante Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten. Jede Ausgabe enthält außerdem eine Zusammenstellung von empfohlenen Materialien zu einem bestimmten Thema. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt unter: https://www.vielfalt-mediathek.de/content/326/newsletter.html.

Die Vielfalt-Mediathek ist ein Projekt des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) in Kooperation mit dem DGB Bildungswerk – Migration und Gleichberechtigung. Die Mediathek wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.