Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Sachsen-Anhalt

Landes-Demokratiezentrum Sachsen-Anhalt

Landeskoordinierungsstelle - Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt
Bereich Integration und Prävention von Rechtsextremismus
Frau Gundel Berger
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg
Tel.: 0391 – 5674 653
Gundel.Berger(at)ms.sachsen-anhalt.de
www.beratungsnetzwerk-sachsen-anhalt.de


Die bereits 2007 eingerichtete Landeskoordinierungsstelle übernimmt die Funktion des Landes-Demokratiezentrums im Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Zentrale Aufgabe der Landeskoordinierungsstelle ist die Steuerung und Koordinierung aller Projekte und Aktivitäten der Demokratieförderung, die im Rahmen des Bundesprogramms in Sachsen-Anhalt durchgeführt werden. Die Grundprinzipien der Arbeit beruhen auf der Stärkung einer demokratischen Alltagskultur und der Förderung einer Kultur der Wertschätzung von Vielfalt.

Zur Gewährleistung des Informationsflusses und des Erfahrungsaustausches werden neben landesweiten Veranstaltungen regelmäßige Vernetzungstreffen des Beratungsnetzwerks gegen Rechtsextremismus, der lokalen Partnerschaften für Demokratie sowie der Modellprojekte von „Demokratie leben!“ durchgeführt. Im Jahr 2015 wurde ergänzend ein Präventionsprojekt gegen politischen Islamismus begonnen, das primär Bildungs-, Aufklärungs- und Begegnungsarbeit leistet.

Die Landeskoordinierungsstelle ist im Stabsbereich des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration angesiedelt. Im Jahr 2016 wurde das Landesprogramm für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in die Zuständigkeit der Landeskoordinierungsstelle überführt, so dass eine enge Verzahnung zwischen Landes- und Bundesprogramm realisiert werden kann. Mit Bezug auf die Zunahme rassistischer und menschenverachtender Agitation im Kontext steigender Flüchtlingszahlen sowie der Zunahme gewalttätiger Übergriffe auf Geflüchtete und Flüchtlingsunterkünfte wurde das Landesprogramm für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit konzeptionell aktualisiert. Das Landesprogramm wird fachlich von einem zivilgesellschaftlichen Beirat begleitet, in dem Vereine und Institutionen aus dem Themenfeld mitarbeiten.

Zuständiges Ministerium

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
S3 Stabsstelle Demokratie- und Engagementförderung
Turmschanzenstr. 25
39114 Magdeburg


Kontaktstellen Mobile Beratung

Arbeitsstelle Rechtsextremismus Halle
Miteinander e. V.

Tel.: 0345 2266450
www.beratungsnetzwerk-sachsen-anhalt.de/index.php/das-beratungsnetzwerk/arbeitsstelle-rechtsextremismus

Fach- und Beratungsstelle SALAM Sachsen-Anhalt
Multikulturelles Zentrum Dessau e. V.

Tel.: 0345 56646801
info(at)salam-lsa.de
http://salam-lsa.de

Projekt GegenPart – Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Dessau-Roßlau)
Alternatives Jugendzentrum Dessau e. V.

Tel.: 0340 52098027
buero(at)projektgegenpart.org
www.projektgegenpart.de

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt Nord (Salzwedel)
Miteinander e. V.

Tel.: 03901 3059962
rbt.rzn(at)miteinander-ev.de
www.miteinander-ev.de/regionale-beratungsteams-gegen-rechtsextremismus

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt Mitte (Magdeburg)
Miteinander e. V.

Tel.: 0391 6207745
rbt.gs(at)miteinander-ev.de
www.miteinander-ev.de/regionale-beratungsteams-gegen-rechtsextremismus

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt Süd (Halle)
Miteinander e. V.

Tel.: 0345 2267099
rbt.rzs(at)miteinander-ev.de
www.miteinander-ev.de/regionale-beratungsteams-gegen-rechtsextremismus

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt Süd-West (Halle)
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V.

Tel.: 0345 69492180
rbt.sw(at)freiwilligen-agentur.de

Kontaktstellen Opferberatung

Beratungsstelle für Opfer rechter Straf- und Gewalttaten Region Anhalt/Bitterfeld/Wittenberg
Multikulturelles Zentrum Dessau e. V.

Tel.: 0340 6612395
Mobil: 0177 6282860
opferberatung(at)datel-dessau.de
www.opferberatung-dessau.de

Entknoten - Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung
Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e. V.

Tel.: 0391 99078887
Mobil: 01525 6034747
entknoten(at)lamsa.de
www.alltagsrassismus-entknoten.de

Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt Anlaufstelle Nord
Miteinander e. V.

Tel.: 03901 306431
Mobil: 0170 2904112 und 0175 6638710
opferberatung.nord(at)miteinander-ev.de
www.mobile-opferberatung.de

Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt Anlaufstelle Mitte
Miteinander e. V.

Tel.: 0391 5446710
Mobil: 0170 2948352 und 0175 2925361
opferberatung.mitte(at)miteinander-ev.de
www.mobile-opferberatung.de

Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt Anlaufstelle Süd
Miteinander e. V.

Tel.: 0345 2267100
Mobil: 0170 2948413, 0151 53318824 und 0175 162712
opferberatung.sued(at)miteinander-ev.de
www.mobile-opferberatung.de

Kontaktstelle Distanzierungs- und Ausstiegsberatung

Kompetenzstelle Eltern und Rechtsextremismus (KER)
Miteinander e. V.

Tel.: 0345 2267099
lehmann.rzs(at)miteinander-ev.de
www.beratungsnetzwerk-sachsen-anhalt.de/index.php/das-beratungsnetzwerk/kompetenzstelle-eltern-und-rechtsextremismus