Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen Zum Servicemenü springen

Modellprojekt „OPENION - Bildung für eine starke Demokratie“

Förderdauer: 2017- 2019

Programmbereich: Demokratieförderung im Bildungsbereich

Projektfilm „OPENION - Bildung für eine starke Demokratie“

8. März 2018

Begegnung, Lebensweltorientierung und echte Teilhabe – das macht zeitgemäße Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche und mit ihnen aus. Um Anregungen für die eigenen Projektverbünde zu finden, hat sich das bundesweite Projekt OPENION – Bildung für eine starke Demokratie in ganz Deutschland nach bestehenden Best-Practice-Beispielen umgeschaut. Dieser Projekttrailer stellt in Kürze die drei Projekte „History Reclaimed“, „#IRREPLATTE“ sowie „queer@school“ vor und erklärt, wie OPENION funktioniert.

 

OPENION will Demokratie als gesellschaftlichen Aushandlungs- und Gestaltungsprozess erfahrbar machen – und zwar mit den Kindern und Jugendlichen zusammen in ihren Lebensräumen. Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen, Partizipation und die Potenziale von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Akteurinnen und Akteuren stehen dabei im Vordergrund. OPENION fördert bundesweit mehr als 200 Projektverbünde mit Projektmitteln, Hospitationsreisen und Weiterbildungen.

OPENION – Bildung für eine starke Demokratie ist ein bundesweites Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Projekttrailer auf YouTube

Internetpräsenz von OPENION