So fördern wir

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" vergibt Projektförderungen grundsätzlich im Rahmen von thematisch begrenzten Ausschreibungen, sogenannten "Interessenbekundungsverfahren" (IBK).

Vom 11. Juli bis 12. August 2022 wird ein Interessenbekundungsverfahren für neue Projekte im Innovationsfonds stattfinden.

Für Projekte, die auf kommunaler Ebene tätig werden möchten, besteht zudem unter Umständen die Möglichkeit, sich durch eine lokale Partnerschaft für Demokratie fördern zu lassen.

Informationen zu neuen Interessenbekundungsverfahren werden rechtzeitig auf dem Internetauftritt von "Demokratie leben!" und im Programmnewsletter veröffentlicht.